DAVID                   WROBEL

--- alles geben - nichts nehmen ---


17.07.2017

Bellinzona ruft.......cool

und da reise ich doch sehr gerne hin!

Morgen 18.07. starte ich um 20:15 beim EAA Meeting in Bellinzona.

Das Starterfeld liest sich gut - ihr findet es hier.

Die Gegend ist mir sehr bekannt, da ich zu Anfang meines sportlichen Lebens  mindestens einmal jährlich mit dem WLV (Württ. Leichtathletikverband) die Trainingslager in Tenero verbracht habe. Es gibt nur super Erinnerungen daran.

Inspiriert durch diese tolle Gegend wird die Scheibe sicher weit fliegen.

Drückt mir die Daumen dafür!

Sportliche Grüße

 

 

 

10.07.2017

 

Das war ein Satz mit X

Platz 6 mit 60,85 m .....

Ich habe nie richtig in den über 2 Stunden dauernden Wettkampf gefunden und konnte am Ende überhaupt nicht zufrieden sein! Ich weiß, dass ich deutlich mehr drauf habe.

Bemerkbar gemacht hat sich wohl doch, dass ich die Vorbereitung auf die DM nicht wie gewünscht durchziehen konnte. Ausgebremst hat mich eine Bänderdehnung am Knöchel, die jetzt aber Gott sei Dank überstanden ist.

Jetzt heißt es nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern immer weiter an mir zu arbeiten und immer weiter die Technik zu verfeinern.

Jetzt erst recht.....!!!!

Am Dienstag gibt es wieder eine neue Chance beim Meeting in Göteborg/SWE .

Denkt an mich und drückt mir die Daumen.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bedanken bei

meiner Familie und meiner Freundin, die mich und meinen Sport immer unterstützen und immer hinter mir stehen!

 

 

05.07.2017

 

Deutsche Meisterschaften in Erfurt

die Spannung steigt..................

Nach einer verletzungsbedingten Trainingspause, kann ich nun wieder voll trainieren und den Fuß belasten.

Ich bin sehr fokusiert auf den Wettkampf am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt. Ich werde alles geben um bei  diesem Höhepunkt wieder, wie in den letzten Jahren auch,  eine Bestleistung abzurufen.

Drückt mir die Daumen!

 

Hier gehts zum DM-Trailer

 

06.06.2016

 

Deutsche Werferpower in Rehlingen

💪🏻💪🏻

 

Platz 1 - 4 ging heute an Deutschland!!



Angeführt von Robert Harting konnten Martin Wierig, Markus Münch und ich beim deutschen Heimspiel die internationale Konkurrenz hinter uns lassen.

Mit meiner Weite (61,92 m) war ich bei den eher schlechten Windbedingungen leidlich zufrieden.


04.06.

Der Weg geht wieder in die richtige Richtung.....

...und zwar nach oben laughing

Heute habe ich in Schönebeck beim Schönebecker SoleCup den dritten Platz mit einer Weite von 63,18m belegt. Zwischen dem Erstplatzierten und dem Drittplatzierten lagen gerade mal 80cm.

Glückwunsch an meinen Trainingskollegen Martin Wierig zum Sieg.
Ein Dank geht auch an das Orga Team des Sole Cups für eine wieder einmal klasse Veranstaltung

Der nächste Wettkampf ist am Pfingstmontag in Rehlingen mit einem internationalen Starterfeld.

 

 

22.05.

Hallesche Werfertage

eine tolle Veranstaltung -

leider für mich ein entäuschender Wettkampf

 

Heute konnte ich leider nicht an die Leistung von Wiesbaden anknüpfen.

Das Finale der besten acht Werfer habe ich deutlich verpasst und mit 59,66m belegte ich am Ende den enttäuschenden 13. Platz.

Jetzt heißt es aufarbeiten, warum es im Wettkampf nicht lief. Ich ziehe meine Lehre daraus und greife nächstes Wochenende in Frankenberg wieder voll an.

Und ihr wisst ja, bei mir gilt das Motto: Steh immer einmal mehr auf als du hinfällst!!

 

 

 

14.05.2017

 

NAHE DRAN......an der WM Norm

 

Das war ein Hammer Tag heute beim Werfercup in Wiesbaden! Bei idealen Temperaturen und Sonnenschein gelang mir mein bester Saisoneinstieg und gleich eine persönliche Bestleistung zum Anfang der Saison
Jetzt stehen 64,66m zu Buche - darüber freue ich mich natürlich sehr, aber jetzt geht's ja erst los wink

Nächste Woche wird Halle/Saale gerockt. Da fliegt die Scheibe dann weiter......

 

Und nicht vergessen, weiter Daumen drücken!

 

12.05.2017

 

Wir befinden uns gerade auf dem Weg nach Wiesbaden zum ersten Wettkampf der Saison 2017 
Dieses Jahr gilt es die geforderte Weite von 65m zu übertreffen um einen Schritt Richtung London zur Weltmeisterschaft zu machen.

Morgen fliegen dann die Disken um 17 Uhr.

Drückt mir die Daumen

Sportliche Grüße

David

 

30.04.2017

Zurzeit befinde ich mich auf Zypern im Trainingslager.

Das Wetter passt,  die Leistung der Würfe noch nicht.

Aber es sind ja noch 2 Wochen bis zum ersten Wettkampf

Heute Nachmittag haben wir frei und das nutzen wir für ein Ausflug nach Limassol

Ein bisschen Abwechslung tut gut.

 

30.03.2017

Geht doch.......

Paauuu 💪🏻 da sind sie mal wieder die 5x200kg 💪🏻 das Trainingslager neigt sich dem Ende zu und die Kraftspitze ist gut überstanden 😉

Schaut doch mal wieder auf meiner Sportlerseite bei Facebook vorbei.

 

 

24.03.2017

Kienbaum wie bist du so toll cool

Zurzeit befinden wir uns in Kienbaum zur unseren alljährlichen Kraftspitze 💪🏻💪🏻

Das Trainingslager läuft super und bei einem Wetter wie heute macht es auch um so mehr Spaß 😊

Mit dabei sind alle von der TG Lemme 😊 Anna Rüh, Martin Wierig, Henrik Janssen und  Dennis Lewke

Sportliche Grüße aus Kienbaum

 

 

24.02.2016

Für Interessierte habe ich den Wettkampf beim ISTAF Indoor 2017 als Video vorliegen.

Kurze Nachricht an mich und ich schick euch den Link.

 

 

12.02.2017

Nach dem ISTAF ist vor der weiteren Saisonvorbereitung.

Der Samstag war frei und ich konnte den Tag noch mit Familie und Freunden in Berlin verbringen.

Heute war dann wieder Training angesagt - Auf dem Plan heute: Kraft💪🏻💪🏻

Wie das aussieht - - hier laughing

 

 

 

14.02.2017

 

Turbulente Tage liegen hinter mir ---

ISTAF Indoor Berlin

Es war das Erlebnis hoch drei für mich laughing

Das erste mal als Teilnehmer beim ISTAF Indoor dabei zu sein war der Hammer.

Einen Tag vor dem Event habe ich von meinem Start erfahren und bin somit direkt aus dem Trainingslager und aus dem vollen Training in den Wettkampf gegangen.

Die Atmosphäre in der Mercedes-Benz-Arena ist unbeschreiblich. So etwas erlebt man selten und ich bin stolz, dass ich diese Erfahrung machen durfte - auch das bringt mich mental wieder einen Schritt weiter.

Leider konnte ich meine Nervosität nicht so ganz in den Griff bekommen und am Ende konnte ich nicht das zeigen was ich eigentlich drauf habe.

Die Saison ist ja noch sehr jung und wenn ich das abrufen kann, was sich im Training abzeichnet wird es eine gute Saison werden !

Nun geht es zurück nach Kienbaum um dort weiter für die Saison zu arbeiten 💪🏻

Glückwunsch auch an die ersten drei Christoph Harting, Martin Wierig und Lukas Weißhaidinger.

 

Sport frei!

David

 

 

28.01.2017

Erster Wettkampf der Saison 2017

Heute findet der erste Wettkampf der Saison 2017 statt - Winterwurf in Halle/Saale.

Das Training zeigt Früchte und der Diskus segelte heute auf 60,40m 

Bester Saisoneinstieg der Karriere und die geht noch lang !!

 

 

 

28.09.2016

Und es geht wieder los

Nach meinem Urlaub steht jetzt wieder Dienst bei der Bundeswehr an

4 Wochen Übungsleiterlehrgang in Warendorf stehen auf dem Plansmile

Darauf freue ich mich. Ich halte euch weiter auf dem Laufenden........

 

 

Ältere Berichte finden sich hier