D A V I D 

 

W R O B E L

24.10.

Endlich ........ eine Woche Urlaub! Morgen geht's in die Türkei.

  

19.10.

So - der letzte Freiluftwettkampf in diesem Jahr ist beendet. Und gar nicht mal soo schlecht.

3 Starts - 3 erste Plätze :-)

Diskus mit 52,71m; Kugel mit 15,49m und Hammer mit 31,82m

Unter den Bedingungen (Regen und kalt) bin ich nicht unzufrieden.

  

16.10.

Leute  - ich hab sooo Muskelkater! Das Wintertraining schlägt voll zu!

Da bin ich selbst mal gespannt, was morgen in Igersheim geht.......?

 

12.10.

Am 17.10. findet der allerletzte Freiluftwettkampf dieser Saison statt.

Zur Feier des Tages habe ich mich auch für Hammerwurf gemeldet :-)

Geht bloß alle aus der Schußweite.

Das Saisonende naht - das Wintertraining hat bereits begonnen.

Seid mit mir zusammen gespannt, was die Saison 2010 bringen wird.

Vergesst nicht: es ist ein WM - Jahr :-) und somit braucht ihr eure Daumen gar nicht erst loslassen................

 

24.09.

Am Sonntag findet in Weil der Stadt ein Einladungswettkampf für uns Werfer statt.

Leider bin ich erkältet - ich hoffe bis Sonntag ist das wieder besser.

 

20.09.

Geislingen ist immer eine gute Wettkampfstätte. Nach anfänglichem Regen hat sich das Wetter schnell gebessert und die Sonne strahlte vom Himmel. Wie immer in Geislingen! War ein toller Tag mit annehmbaren Ergebnissen und viel Spaß.

 

12.09.09

Tenero war der Hammer!!

 

06.09.09

Los geht's ins Trainingslager nach Tenero. Wenn die Wettervorhersage stimmt

wird's genial.

Ab Samstag bin ich  wieder im Lande um dann gleich am Sonntag, 13.09. einen Wettkampf in Balingen zu machen.

 

 

01.09.09

Auf geht's mit Micha und Marcel in den EP nach Rust.

Dafür steht man doch gerne mal um halb sechs auf :-)

 

25.08.2009

 

10  arbeitsreiche, spannende und ereignisreiche Tage in Berlin sind zu Ende.

 

Seit gestern bin ich wieder zu Hause.

 

Das Großereignis Weltmeisterschaft 2009 in Berlin war der Hammer.

Ich bin stolz und glücklich, dass ich hier dabei sein konnte.

 

Hier ein Link zu einem Interview des Innenministeriums

 

Und jetzt heißt es wieder einsteigen ins Training um am Samstag in Bad Köstritz und Sonntag bei den Süddeutschen der Aktiven wieder fit zu sein.

 

 

13.08.2009

Es ist soweit, morgen geht's  nach Berlin.
Dort bin ich für 10 Tage Volonteer bei der Leichtathletik WM
Ich bin ziemlich gespannt, was dort auf mich zukommt. Das wird bestimmt ein klasse Erlebnis.

 

08.08.2009

BRONZE  bei den Deutschen mit neuer PB

 

Danke an alle, die mir die Daumen gedrückt haben. :-)

In einem supertollen Wettkampf ist mir ein schöner Wurf auf die neue PB 56,82 m gelungen. Damit erkämpfte ich mir den 3. Platz und es ging in Erfüllung, was ich mir gewünscht hatte: ein Platz auf dem Treppchen.

Ich bin super glücklich und stolz, dass mir das gelungen ist.

 

 04.08.2009

Ja,was soll ich sagen? Ich bin hoch motiviert und fleißig am trainieren.

Am Samstag sind die DM in Rhede.

Euer Daumendrücken hat bis jetzt (meistens) geholfen-- also am Samstag,08.08. ab 14 Uhr bitte kräftig die Daumen drücken.

Ich geb mein Bestes - versprochen!!

 

 

29.07.2009

Abendsportfest in Besigheim

Ich war so total schlapp und platt an diesem Nachmittag - - Hitze-Hitze-Hitze

viel zu heiß und schwül!

Der Wettkampf hat pünktlich um 19 Uhr begonnen,  wieder einmal mit den Männern zusammen! Bestimmt waren es 20 Teilnehmer insgesamt!! Ich war so alle 17 Minuten mal dran - und trotzdem ist mir ein super Wettkampf gelungen!!

Mit dem Wurf auf 55,80m habe ich alles klar gemacht und den Wettkampf gewonnen. Vor Micha Salzer - - das gabs schon eine Weile nicht mehr :-)

Bei mir läufts immer besser.  Mal sehen was noch geht............................

25.07.2009

Süddeutsche Meisterschaften Junioren in Rottweil

Ich habe mir die Tips von Herrn Zentgraf zu Herzen genommen und versucht, sie umzusetzen. Das ist mir manchmal gar nicht schlecht gelungen. Angereist bin ich mit dem Wunsch, auf's Treppchen zu kommen. Abgereist bin ich als stolzer süddeutscher Juniorenmeister mit neuer PB von 50,20 m.

 

 

 

22.07.2009

Köngen - eigentlich mochte ich diese Anlage immer!

Trotz gutem Gefühl liefs nicht. Die technischen Fehler summierten sich und es kam keine gute Weite zustande. Danke an Herrn Zentgraf, der mir dem einen oder anderen guten Tip gegeben hat. Das werd ich im nächsten Wettkampf versuchen umzusetzen.

 

19.07.2009

Bühlbergfest in Unterlenningen. Hier hab ich noch nie geworfen, allerdings hab ich mich auf der Strecke warmgemacht, auf der ich schon als 10-Jähriger eine Waldlaufmeisterschaft gewonnen habe. Das war wohl ein gutes Omen, denn der Wettkampf lief richtig gut. Leider war das Wetter ziemlich nass und so blieb es bei einer Weite von 54,95m. Damit bin ich ganz zufrieden. Es geht wieder aufwärts.

 

12.07.2009

Kugelstoßmeeting in Bronnweiler. Bin mit 15,97m und der Serie nicht unzufrieden.

 

11.07.2009

Regios in Pliezhausen. War kein guter Diskus- Wettkampf.

Kugel war besser. Hier hab ich mit 16,13 eine neue Bestleistung gesschafft.

 

10.07.2009

Und wieder ein total tolles Training. 59m stehen hier zu Buche.

Jetztmuss das nur noch im Wettkampf so klappen.........

 

01.07.2009

Trainingswürfe der Extraklasse 58m + läßt sich sehen.

 

 

27.06.2009

DM Junioren in Göttingen. Letzte Möglichkeit mich für die EM noch zu qualifizieren. Es hat schon Methode: Einwerfen lockere 50m (2kg Diskus) und beim Wettkampf kommt die Scheibe einfach nicht ins Fliegen.

So hab ich die Quali für die EM leider nicht ganz geschafft.

Nächstes Mal dann...................

 

 

20.06.2009

Baden-Württembergische Meisterschaften In Mannheim

nach sehr gutem Training in der vergangenen Woche (56er und 57er Würfe)

haben sich im Wettkampf wieder die technischen Probleme gezeigt und ich blieb leider wieder bei 53,36m hängen. Das bedeutete zwar den Vizemeistertitel, aber die Weite hat mich schon enttäuscht.

 

15.06.2009

WLV Kinderleicht-Athletik unterwegs - - bei uns in Musberg.

Mal etwas Abwechslung zum Trainings - und Wettkampfalltag. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut mit uns und wir mussten in die Halle ausweichen. Dadurch konnte ich den Kindern leider nicht 'meinen' Sport, das Werfen, näherbringen.

Es hat mir trotzdem riesigen Spaß gemacht, mit dem Kindern Sport zu machen. Und den Kinder hat's auch gefallen :-)

 

 

14.06.2009

Junioren-Gala in Mannheim. Hier gings noch um die Teilnahme bei der JEM in Novi Sad.

Meine Leistung (53,17m) war nach überstandener Virusinfektion wieder besser, aber leider nicht gut genug. Trotz Erreichen des vom Bundestrainer geforderten 3. Platzes unter den deutschen Startern wurde ich leider nicht berücksichtigt. Es bleibt mir die offizielle Nominierung als Ersatzathlet. Nicht wirklich ein Trost!!

Ich drück Michael dafür kräftig die Daumen.................

 

01.06.2009

Wettkampf in Heidelberg. Auf den hätte ich lieber verzichtet!

Alle Würfe unter 50m, das lag sicher nicht nur an dem viel zu großen Starterfeld (Männer und mJA gemeinsam 17 Teilnehmer!!). Ich war einfach ziemlich platt.

Auf die BaWÜ Junioren werde ich daher wohl verzichten. Ich möchte mich auf die anstehende Juniorengala in Mannheim vorbereiten.

 

25.05.2009

Nach eigentlich ganz gutem Training lief der Wettkampf in Halle nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe.

Durch technische Fehler und Ungenauigkeiten landeten meine weitesten Würfe (57m + ) leider rechts neben dem Sektor.

Hier gilt es, im Training diesen Fehler zu korrigieren um mich für weitere große Wettkämpfe mit der entsprechenden Weite zu empfehlen.

So sprang für mich leider nur ein 7. Platz mit 53,94m raus.

Ich kann mehr!!

Relativ gut lief es dann am nächsten Tag. Hier startete ich bei den Junioren und habe zum ersten mal den 2 Kg Diskus geworfen. Mit der Weite (48,93 m ) bin ich nicht unzufrieden. Das läßt optimistisch in die Zukunft schauen.

Allerdings hat sich auch hier mein technisches Problem deutlich bemerkbar gemacht.

 

21.05.2009

Eine gute Vorbereitung für den Quali-Wettkampf in Halle war heute das HiFa-Sportfest in Bönnigheim.

Mit 54,74m liefs bei sehr schwülem Wetter gar nicht so schlecht.

Das heißt: volle Kraft voraus in Halle am Samstag.

Und ihr seid wieder gefragt - Daumen drücken!! Ich will die EM Norm bestätigen.

 

18.05.2009

Ja was war das für ein genialer Wettkampf!!!

Leute, euer Daumen drücken hat sich gelohnt. Ich hab die EM-Norm von 56 m geknackt und wurde mit 56,20m Vierter!

Das Gefühl nach dem Wurf war unbeschreiblich - ich hab mich so mega gefreut :-)
Aber jetzt geht's ja erst richtig los: Am Donnerstag in Bönnigheim und am Samstag starte ich bei den Halleschen Werfertagen.

Wie ich mich darauf freue................!!

 

 

14.05.2009

Die Vorbereitung auf den Quali-Wettkampf am Samstag in Wiesbaden ist weitgehend abgeschlossen.

Daumen drücken.

 

 

06.05.2009

Das war ein geniales Training heute. Bin hochzufrieden.

Vielleicht lags daran, dass ich selbst zum Trainung gefahren bin :-)

Jaa - - seit gestern bin ich stolzer Führerscheinbesitzer.

 

03.05.2009

LO Werfertag in Metzingen, immer ein guter Wettkampfplatz.

Heute hab ich mich nur dem Diskuswurf gewidmet. Und das hat sich gelohnt.

In super Atmosphäre läßt es sicher immer gut werfern!

Nach dem guten Einwerfen war ich hochmotiviert und habe mir vorgenommen, einen guten, lockeren ersten Wurf zu machen. Und das ist mir gelungen -

Die Kampfrichterin bestätigte mir auf Nachfrage: 55,31 m !!

Endlich gelingen die Trainingsleistungen auch mal im Wettkampf.

Bin sehr zufrieden.

Und jetzt geh ich die 56 m an.....................

 

 

02.05.2009

Kreismeisterschaften in Nellingen.

Mit den Ergebnissen der geplanten Starts Kugel (15,16 m), Diskus (53,78m) und Staffel 4x100m (45,33s) war ich heute eigentlich recht zufrieden. Der Knaller war das Ergebnis bei Speer. Für einen Start habe ich mich ganz kurzfristig entschieden, obwohl ich seit letzten August keinen Speer mehr in der Hand hatte.

Es wurden für mich 54,78m gemessen. Ich kanns kaum glauben.

Der Tag heute hat richtig Spaß gemacht, speziell die Staffel mit Marvin, Jonas und Micha.

 

 

01.05.2009

Mit dem Wettkampf heute in Rechberghausen beginnt ein anstrengendes Wochenende. 3 Wettkämpfe an 3 Tagen!

Heute war Kugel im Terminplan. Bei super Wettkampfwetter und toller Atmosphäre lief es auch heute ganz gut. Ich kann wieder eine PB notieren: 15,39 m stehen zu Buche.

26.04.2009

Ein schöner, sonniger Tag. Warum vergeuden? Ich leg einfach noch einen Trainingswettkampf ein.

Mit viel Lust am Werfen habe ich mich kurzfristig für einen Start in Stuttgart entschieden. Ich habe mich  wohl  gefühlt und es war gar nicht so schlecht mit 52,16 m.

 

 

25.04.2009

Sodele, heute mein 2. Wettkampf nach dem anstregenden Trainingslager. Der Wettkampf in Köngen war nicht schlecht, schönes Wetter, schöne Anlage und eine akzeptable Leistung. Bin ganz schön platt!!!! =)

 

Die Ergebnisse: Kugel: 15,14m und Diskus 51,74m

 

20.04.2009
So, nun bin ich wieder zu Hause. Das Trainingslager am Faaker See war absolute Oberklasse! Super Hotel und Sportanlagen, super Stimmung, super Truppe, super Trainer.....was will man mehr!

Ich war zwar ziemlich platt, hab mich aber relativ schnell regeneriert.

Ersichtlich ist das an der Leistung beim Wettkampf in Neckarsulm am 19.04., also einen Tag nach der Rückkehr aus'm Trainingslager.

 

Die Ergebnisse: Kugel: 15,24m und Diskus 53,98m

 

 

 

12.04.2009

TG Nürtingen Trainingslager BSFZ Faaker See

bis 18.04.2009

 

 

04.04.2009

WLV Trainingslager Kienbaum bis 11.04.2009

 

 

28.03.2009

Werfertag in Leinfelden

Allem Anschein nach wollte ich hier in meinem  'Heimstadion' zuviel.

Mit 49,72 m habe ich mein Ziel, die 52 m aus Kienbaum hier zu wiederholen, leider nicht erreicht. Der anfänglich großen Enttäuschung folgte die eigentlich doch positive Analyse. Tribut zollen musste ich meiner deutlich verbesserten Beinschnelligkeit, der die Arbeit mit dem Oberkörper noch nicht ganz folgen kann.

Das wird sich noch bessern.......

Die Saison beginnt ja erst.

 

 

21.03.2009

joaa, - Trainingswettkampf in Kienbaum und 52 m geworfen!!

 

 

 

23.02.2009

piuhh---das war ein Training heute!

Zirkel war angesagt--boah zu hart, kann ich euch sagen, ich bin richtig ausgepowert.

 

 

18.02.2009

Ja mann, das war heute ein gailes Training! Mit einer extra Portion Lust - es war super Wetter; kalt aber sonnig mit leichtem Wind von vorne - der Diskus kam heute richtig ins fliegen! So kanns weiter gehen!

Mein Trainer war sehr zufrieden und ich auch........ Es hat heute sooo viel Spaß gemacht zu werfen.

Wir peilen die 53,00 m in einem der nächsten Wettkämpfe an.

Ich hab neue Schuhe (ohne Loch..hehe) und dann machts doppelt viel Laune zu werfen......

 

16.02.2009

So, jetzt bin ich todmüde aus Neubrandenburg zurück.

Im Gepäck habe ich einen 8. Platz bei den DM Winterwurf.

Ich kann nur sagen: Zielvorgabe Endkampfteilnahme erreicht - Leistung: na ja, nicht so ganz das, was ich mir vorgenommen hatte.

Eigentlich habe ich gar nicht in den Wettkampf gefunden.

Die gültigen Würfe waren eher mies und die ungültigen zwar technisch besser, aber eben leider nicht bis zum Abschluss.

 

Fazit:

Abhaken, weiter gut trainieren und es beim nächsten Wettkampf besser machen.

 

Bis dahin..........

 

Schön, dass alle außer mir und Micha am Samstag meinen Geburtstag gefeiert haben -- ich lag, wie es sich gehört, rechtzeitig im Bett......

 

 

13.02.2009  00:00 Uhr

Heute ist mein 18.Geburtstag :-)

 

Wir fliegen gegen 10 Uhr ab Stuttgart nach Berlin. Hoffentlich wird auf den Flughäfen nicht gestreikt........

Es hat auch im Nordosten Deutschlands geschneit.

Hmmm, wir haben dann echte Winterwurfmeisterschaften.

 

Daumen drücken am Sonntag nicht vergessen........ Danke

 

 

10.02.2009

Ich bereite mich mit den letzten Trainingseinheiten auf die

Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Neubrandenburg vor.

Hoffentlich ist das Wetter nicht ganz so schlecht, wie es der Wetterbericht vorhersagt.

 

25.01.2009

Heute waren die BaWü Meisterschaften in Sindelfingen.

Hier bin ich bei Kugel gestartet.

Ich bin nicht unzufrieden mit meiner Leistung. Die neue
(wenn auch nur um 1 cm verbesserte)
Bestleistung von 15,18 m lassen mich zuversichtlich in die kommende Saison schauen.

Es bedeutete den 7.Platz.

Mein Trainer Andy war zufrieden mit dem Wettkampf. Er und ich sind der Meinung,

dass auch in dieser Disziplin noch einiges machbar sein wird.

Nun wird Kugel erst mal nach hinten rücken. Es stehen die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Neubrandenburg am 15.02. an. Und da möchte ich zeigen was geht.

 

 

 

 

 

 

 

19.01.2009

So....................ein Wochenende mit gleich zwei Wettkämpfen liegt hinter mir.

Und die waren gar nicht so übel.

Am Samstag beim landesoffenen Sportfest in Sindelfingen hatte ich für Kugel gemeldet. Durch das Training bei Peter Salzer habe ich viel Technik dazugelernt und das hat sich dann gleich in der Weite bemerkbar gemacht.

Unterstützt und gecoacht von meinem jetzigen Kugelstoßtrainer Andy Deuschle kamen für mich gute Weiten raus. Als neue Bestleistung mit der 6er Kugel stehen jetzt 15,17 m für mich zu Buche

Und Andy meint, da geht noch einiges mehr   

 

 

Am Sonntag war ich in Mannheim beim 21. Mondo Hallenmeeting.

Außer Kugel wurde hier auch noch ein Winterwurf -Wettbewerb Diskus angeboten, den ich natürlich gerne wahrgenommen habe. Ist dies doch die beste Vorbereitung auf die Deutschen Winterwurfmeisterschaften im Februar in Neubrandenburg.

Bei absulut schlechtem Wetter - kalt, Regen, Matsch, Wind (aus der falschen Richtung) und nassen Füssen, da das berühmte Loch in der Sohle ist,  - kamen überraschend positive

Ergebnisse raus. Mit allen 5 gültigen Würfen war ich über meiner bisherigen Bestweite. Und der letzte Wurf brachte mir meinen ersten 50er mit dem 1,75 kg Diskus, genauer 50,45 m.

Mein Trainer Rolf Raisch hatte Recht mit der Prognose, dass die 50m  im nächsten Wettkampf fällig sind.

 

Kugel war hier nicht so berauschend, da ich mir beim Diskuswurf eine Rückenverletzung zugezogen hatte.

 


Aktuelle Bilder


S P O N S O R E N



Besucher der Seite seit 01.09.2010